Zentral gelegen – bequem zu erreichen

Die Messe Karlsruhe

Karlsruhe liegt zentral auf mehreren Verkehrswegen und kann bequem per Flugzeug, Bahn oder Auto erreicht werden. Karlsruhe ist Knotenpunkt für ICE-, InterCity-, EuroCity- und InterRegio-Verbindungen und liegt direkt auf der ICE-Strecke von Hamburg über Frankfurt nach Basel. Von hier aus beginnt auch die West-Ost-Achse von Karlsruhe über Stuttgart nach München. Von Paris aus sind Sie mit dem TGV in nur ca. drei Stunden in Karlsruhe.

Messe Karlsruhe
Halle 1
Messeallee 1
76287 Rheinstetten

Anreise mit Bahn und öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof mit der Linie 3 (Richtung Heide) oder Linie 4 (Richtung Waldstadt) fahren Sie bis zur Haltestelle Europaplatz; Umstieg in Linie S2, Richtung Rheinstetten (Haltestelle Messe/Leichtsandstraße).

Aus der Innenstadt fahren Sie mit der Linie S2, Richtung Rheinstetten (Haltestelle Messe/Leichtsandstraße).

Bei Veranstaltungen und an Messetagen gelten Fahrausweise der Tarifwabe 100 bis zur Haltestelle Messe/Leichtsandstraße.

Anreise per PKW

Von der A5 / A8 kommend, nehmen Sie bitte die Ausfahrt Nr. 48 „Karlsruhe-Süd“.

Von der A 65 / bzw. der B10 kommend, nehmen Sie bitte die Ausfahrt Nr. 8. Folgen Sie den Wegweisern „Messe“.

Parken auf dem Messegelände:

Auf dem Messegelände finden Sie insgesamt 7.000 Pkw-Stellplätze auf drei Parkplätzen sowie einen Parkplatz für VIP/Presse. In den ersten Reihen auf dem Parkplatz P1 stehen Ihnen Parkplätze für Menschen mit Behinderungen zur Verfügung. Auf Parkplatz P1 beim Eingang zur Verwaltung finden Sie außerdem die E-Ladestation-Parkplätze.

Anreise per Flugzeug

Die Messe Karlsruhe ist über 3 Flughäfen zu erreichen:

  • über den Flughafen Baden Airpark (ca. 30 Autominuten)
  • über den Flughafen Straßburg (ca. 50-60 Autominuten)
  • über den Flughafen Frankfurt (ca. 50-60 Autominuten)
Aussteller der STUVA-Expo 2021