STUVA-Expo 2019 - Start der Messevorbereitung

am 26. und 27. November 2019 findet die STUVA-Expo – Ihre internationale Fachmesse für Tunnel und Infrastruktur – in der Halle 5.1. der Messe Frankfurt am Main statt. Bereits jetzt haben mehr als 130 namhafte Unternehmen der Branche ihre Messebeteiligung bestätigt. Erwartet werden insgesamt über 200 nationale und internationale Unternehmen, die ihre Produkte und Leistungen aus den Bereichen „Maschinen und Geräte”, „Material und Zubehör”, „Planung und Beratung” sowie „Ausführung” auf ca. 7.000 m² Ausstellungsfläche präsentieren.

Die Fachmesse begleitet die STUVA-Tagung, das internationale Forum für Tunnel und Infrastruktur, das ebenfalls am 26. und 27. November stattfindet (mit Exkursionen am 28. November) und folgende Themenschwerpunkte präsentiert (deutsch und englisch mit Simultanübersetzung):

Tunnelbau

  • Aktuelle Entwicklungen beim unterirdischen Bauen
  • Internationale Großprojekte
  • Sicherheit beim Bau von Tunneln
  • Planung, Bau, Erhaltung, Sanierung, Forschung
  • Maschineller Vortrieb, Bauverfahren in schwierigem Baugrund
  • Nachhaltigkeit, Energiegewinnung und Energienutzung
  • Wirtschaftlichkeit, Vertragsgestaltung, Finanzierung

Tunnelbetrieb

  • Neue Richtlinien und Regelwerke
  • Sicherheitseinrichtungen, innovative Sicherheitskonzepte, Nachrüstung,
  • Modernisierung
  • Risikomanagement
  • Tunnelmanagement, Tunnelleittechnik
  • Verhalten der Verkehrsteilnehmer
  • Beleuchtung und Fluchtleitsysteme
  • Brandschutz, Branddetektion

Erwartet werden wieder über 3.000 Teilnehmer und Fachbesucher aus mehr als 20 Ländern, die diese herausragende Informations- und Kommunikationsplattform nutzen. Die STUVA-Tagung mit begleitender STUVA-Expo ist damit eine der weltweit führenden und größten Veranstaltungen auf dem Tunnelbausektor.

Aussteller der STUVA-Expo 2019