Anmeldeverfahren

Ablauf

1. Anmeldung:

Im ersten Schritt benötigen wir von Ihnen ein ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular, um Ihre Platzierungsanfrage in die Planungen mit aufnehmen zu können. Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Anmeldung zur STUVA Expo ist bis zur Bestätigung unseres Platzierungsvorschlages durch Sie nicht rechtsverbindlich, d.h. ein Rückzug der Anmeldung ist noch ohne Kosten möglich.

2. Platzierungsvorschlag:

Nach Erhalt der Anmeldung prüfen wir die Platzierungsmöglichkeiten und unterbreiten Ihnen einen Platzierungsvorschlag.

3. Zulassung:

Durch Annahme unseres Platzierungsvorschlages wird die Anmeldung rechtsgültig und der Platzierungsvorschlag verbindlich bestätigt. D.h. ab diesem Zeitpunkt fallen bei Absage der Messeteilnahme entsprechende Kosten an.

Bei Bestätigung unseres Platzierungsvorschlags erfolgt i.d.R. anschließend die Zulassung. Sie sind dann offizieller Aussteller der STUVA Expo.

  • Die Anmeldung zur STUVA Expo erfolgt mit dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular.
  • Auf Basis der eingegangenen Anmeldungen wird die Aufplanung der Hallenfläche vorgenommen.
  • Die Anmeldung zur STUVA Expo ist nicht rechtsverbindlich, d.h. ein Rückzug der Anmeldung ist mit keinerlei Stornogebühren verbunden.
  • Versand des Platzierungsvorschlages
  • Mit Annahme des Platzierungsvorschlages wird die Anmeldung rechtsgültig. D.h. ab diesem Zeitpunkt werden Rücktrittsgebühren fällig.
Aussteller der STUVA-Expo 2017